Prophylaxe

Prophylaxe – Professionelle Zahnreinigung

Das Konzept der Praxis basiert nicht allein auf einer ästhetischen Zahnheilkunde mit biologisch verträglichen Restaurationen, sondern auch auf einer professionellen Vorsorge der Mundhygiene. Um Ihre Zähne langjährig gesund und ästhetisch zu erhalten, setzen wir auf sanfte und schonende Behandlungsmethoden bereits im Vorfeld eines notwendigen zahnärztlichen Eingriffes – die Professionelle Zahnreinigung (PZR). Hierbei werden sowohl schädliche Zahnbeläge gründlich entfernt als auch störende Verfärbungen beseitigt, die durch den täglichen Konsum von Nahrungsmitteln und Getränken, z. B. Tee, Kaffee, Rotwein entstehen. In einer Sitzung von 45 Minuten reinigt unsere Prophylaxespezialistin alle schwer zugänglichen Zahn- und Zahnzwischenbereiche von schädlichem Plaque, die mit normaler Zahnpflege kaum erreichbar sind.

Empfehlenswert ist es, diese Behandlung halbjährig bis ganzjährig wiederholen zu lassen. Auf Wunsch erinnern wir Sie frisstgerecht telefonisch oder postalisch an Ihren nächsten Termin.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Wer regelmäßig an Prophylaxemaßnahmen teilnimmt und eine sorgfältige häusliche Mundhygiene betreibt,  ist nachweislich seltener von Entzündungen, Karies, Parodontitis betroffen.
  • Prophylaxemaßnahmen werden individuell mit Ihnen abgestimmt.
  • Durch die Diagnostik zu Beginn der Behandlung kann Ihr Erkrankungsrisiko eingeschätzt werden.
  • Der Prophylaxe angeschlossen ist regelmäßig eine Fluoridierung, bei der ein Gel aufgetragen wird, das die Zähne gegen Säureangriffe schützt.
  • Überprüft wird während der Behandlung auch,  ob anaerobe Bakterien den Mundraum befallen haben, die zu dauerhaft unangenehmem Mundgeruch führen können, wenn deren mikrobielle Arbeit nicht gestoppt wird.